Buchauer Amtshaus

Unser Zunftheim ist im Buchauer Amtshaus in der Pfarrstraße

Buchauer Amtshaus
 

Bericht über / um das Buchauer Amtshaus ...                     >>>

 

Narrenbrunnen vor dem Buchauer Amtshaus

NarrenBrunnen aus dem Jahre 2015

Am 11. November 1989 waren viele Leute vor dem Buchauer Amtshaus (Zunfthaus) gekommen. An diesem Tag fand die Enthüllung des Narrenbrunnens statt, der an der Ecke Pfarrgasse / Dreikönigsgasse steht. Um 5.55 Uhr konnte der damalige Zunftmeister Frank Riegger der Dorauszunft Saulgau e.V. den Narrenbrunnen enthüllen.

Die Zunft übergab dem einheimischen Künstler und Zunftratsmitglied Egon Leeuw die Herstellung. Aus dem Becken ragt eine Beton-Gabelung heraus, an dem alle Saulgauer Masken zu sehen sind. Am Beckenrand ist ein Stück des Saulgauer Narrenliedes geschrieben.

Bei der Einwehung des Brunnens wurde eine Urkunde für die Nachwelt sicher untergebracht. Der Brunnen kostete 38.000 DM. Davon konnte die Dorauszunft 11.000 DM selber aufbringen, den Rest übernahm die Stadt Saulgau.


Nach über 26 Jahren wurde der Narrenbrunnen 2014 aufwendig und fachgerecht saniert und erstrahlt wieder im neuen Glanz.

 
NarrenBrunnen aus dem Jahre 2015
 

Unsere Räumlichkeiten im Buchauer Amtshaus


... das 1. Obergeschoss ...


Herzlich Willkommen

"Herzlich Willkommen"           
... wohin geht der Weg ? Lassen wir uns überraschen was das Buchauer Amtshaus alles bietet.

Küche

In ein Haus gehört eine Küche.   Diese wird sehr oft genutzt - hier finden nach den Sitzungen sehr Erfolg versprechende Dialoge untereinander statt.

großer Sitzungssaal

Im großen Sitzungssaal finden unsere Zunftratssitzungen ggf. auch mit den Gruppenführern statt. Der Raum fasst für ca. 60 sitzende Personen Platz. Tische & Stühle sind reichlich vorhanden.

kleiner Sitzungssaal

... gleich nebenan befindet sich der kleine Sitzungssaal. Dieser wird hauptsächlich als Erweiterungsraum bei Veranstaltungen genutzt. Hier tagt des öfteren die Vorstandschaft.

 

... das 2. Obergeschoss ...


Zunft-Lädele

In unserem Zunft-Lädele findet Ihr alles was das närrische Herz begehrt. Von diversen Krügen, über Gläser, alten Fest-Abzeichen bis hin zu Ton-Aufnahmen. Einfach mal vorbei-kommen und sich umschauen. 

Ratssaal

Über dem großen Sitzungssaal im zweiten Obergeschoss befindet sich der kleinste Sitzungssaal im Buchauer Amtshaus - genannt Ratssaal. Bestuhlung bis max. 20 Personen an einem Tisch. Ein alter Kachelofen bietet dem Raum einen angenehme Wärme. 

Häs-Kammer

Eines der wichtigsten Räumlichkeiten ist unsere Häs-Kammer. Hier werden unsere Häser ordentlich verwaltet und sorgsam aufbewahrt. Eine kleine Ausstellung in der Häs-Kammer zeigt alte Masken.

Zunftbüro

Das Zunftbüro ist die Anlaufstelle jedes fragenden Mitglieds. Die Mitglieds- sowie Kontenverwaltung sind hier untergebracht ... hier wird Euch geholfen. Der Säckelmeister und Zunftschreiber sind hier zu Hause :-)

 

Die Verwaltung und Betreuung unseres Buchauer Amtshauses unterliegt unserem Ehrenzunftrat Karl-Heinz Schneider.
Er schaut schon mehrere Jahre nach dem Rechten und ist die Gute Seele des Hauses. Hier mal einen Großen Danke an Ihn für sein Engagement.

Dorauszunft Saulgau e.V. 1355
Zunftstube & Büro im "Buchauer Amtshaus"
Postfach 1150 . 88348 Bad Saulgau
07581 4404
07581 537 793
kontakt@dorauszunft.de

VSAN

VSAN - Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte e.V.

Immaterielles Kulturerbe

UNESCO - Immaterielles Kulturerbe in Deutschland:
Schwäbisch-Alemannische Fastnacht

 
powerd by creaktiv Werbung & Kommunikation